Werbehinweis

Sugarmamaseiten.com steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von Sugarmamaseiten.com ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

Sugarmamaseiten.com ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Kategorien

Sugar Mama

Ist ReicheFrauen.net Abzocke oder ein gutes Sugar Mama Portal?

8.0

ReicheFrauen.net
Zur Seite

Der Name dieser Datingplattform lässt vermuten, dass es sich hier um reiche Damen handelt, die auf der Suche nach etwas Abwechslung sind. Dass man aber auch nicht alles glauben soll, was im Internet geschrieben steht, zeigt eben auch dieses Partnerportal. Denn hier befinden sich eben nicht nur reiche Frauen, die gerne für einen (jungen) Mann zahlen möchten, sondern in erster Linie Frauen – ausgehungert oder nicht –, die mal wieder richtig Spaß haben möchten. Dies wird aber offen kommuniziert, dass es hier um ein Sex-Dating-Portal geht und rein um die körperliche Liebe – in all ihren Facetten.

ReicheFrauen.net ist entsprechend auch kein klassisches SugarMummy-Portal, auf dem sich ältere Singlefrauen einen jüngeren Mann nähern möchten. Natürlich kann man auch hier reiche Frauen kennenlernen, die ihre Lust ausleben möchten. Die Nutzer sind bunt gemischt und die Plattform bietet entsprechend für jeden Frau und jeden Mann einen passenden Part. Es finden sich sogar einige verifizierte Mitglieder unter den Usern, was das Flirten und Daten noch angenehmer macht. 

Was unterscheidet ReicheFrauen von SugarMama-Seiten?

Bei einer Sugar Mama geht es darum, einen jüngeren Mann zu daten, der durch körperliche Zuwendung sich etwas Geld dazu verdient. Die „körperliche Zuwendung“ kann dabei sehr vielfältig sein und es muss nicht immer Sex sein und es muss auch nicht immer Geld dafür fließen. 

Bei Reiche Frauen sind auch die Frauen auf der Suche nach einem netten jungen Mann, wobei er nicht unbedingt „jung“ sein muss und vor allem es hier nicht um klassische „Gegenleistungen“ geht. Es könnte sich auch um eine einfache Cougar-Website für ältere Frauen handeln, wie der ReicheFrauen.net Test zeigt. Die Frauen scheinen in einem guten Mischverhältnis beim Alter zu sein, sodass auch jüngere Männer hier gleichaltrige Damen finden, die einfach mal wieder Spaß haben möchten und sogar jemanden zum Fremdgehen suchen.

Mit ReicheFrauen.net Frauen kennenlernen

Egal, ob man Single ist oder einfach Fremdgehen möchte, auf diesem Sex-Dating-Portal bieten sich vielfältige Möglichkeiten, Frauen und Männer kennenzulernen. Von dem etwas irreführenden Namen sollte man Abstand nehmen und sich einfach auf das freuen, was da kommen mag. Für Frauen ist dieses Sexportal übrigens kostenlos und kann rundum genossen werden, ohne einen Cent auszugeben.

Entsprechend sollte man nun nicht erwarten, eine großzügige alte Dame kennenzulernen, sondern sich auf das konzentrieren, was man sucht: Sex. Die Frauen sind auf dieser Plattform sehr offen, dennoch kann auch hier mit Niveau gechattet werden. Entsprechend nett und charmant sollte dann auch die erste Nachricht sein, sodass man wirklich erst einmal in ein Gespräch kommt. Zu einem schnellen Date wird es weniger häufig kommen, denn die Frauen haben ihre gewissen Ansprüche auf Reiche Frauen und möchten auch hier erobert werden. Dennoch können mit ReicheFrauen.net Erfahrungen der besonderen Art gemacht werden.

Die Anmeldung auf ReicheFrauen.net

Damit es auch zu keinen Problemen kommt und alles schnell und reibungslos abläuft, ist auch die Anmeldung sehr einfach gehalten. In wenigen Minuten ist man auf der Datingplattform angemeldet, was natürlich kostenlos ist und man hierfür auch keine Bankdaten oder Kreditkartendaten benötigt. So kann man sich auch selbst einen kleinen ReicheFrauen.net Test unterziehen und sehen, ob einem das Datingportal zusagt.

Mit nur einer E-Mail-Adresse und einem Passwort kann man sich schnell anmelden und kommt sofort zum nächsten Schritt ein paar Fakten über sich im Profil zu hinterlassen. Natürlich muss die E-Mail-Adresse bestätigt werden, um Benachrichtigungen zu erhalten wie zum Beispiel, wenn man eine Nachricht erhalten hat oder in die Freundesliste aufgenommen wurde. Egal, wie ausführlich es bei der Anmeldung zuging, das Profil sollte als Erstes aufgerufen werden, um eventuelle weitere Angaben zu machen. Viele Punkte zu Aussehen oder den Vorlieben können noch ausgefüllt werden, wenn man dies überhaupt möchte. Ein gut ausgefülltes Profil wirkt sich natürlich auch auf die Kontaktfreudigkeit anderer User aus und wird auch schneller in der Suche gefunden, wenn man in das Beuteschema passt. 

Gleich nach der Anmeldung kann man auch mit der Suche beginnen und gewünschte Kontakte anschreiben. Um die vielen Vorteile von Reiche Frauen rundum nutzen zu können, muss man aber ein Abonnement abschließen. 

Die Kosten für ReicheFrauen.net

Die Anmeldung ist kostenlos, was bedeutet, dass man sich auch mal schnell einen Überblick über die Plattform und den Aufbau, das Design verschaffen kann. Möchte man Vorteile wie unbegrenzte Nachrichten schreiben, muss ein Abonnement abgeschlossen werden. Diese staffeln sich wie folgt:

  • VIP-Mitgliedschaft für 2,99 Euro für 3 Wochen
  • Power-Paket: 24,90 Euro pro Monat
  • Basis-Paket: 34,90 Euro pro Monat
  • Jahrespaket: 199 Euro

Bis auf das Jahrespaket verlängern sich die Abonnements automatisch und müssen rechtzeitig gekündigt werden. Bei Test- oder Probe-Abos muss besonders auf die Kündigungsfristen geachtet werden sowie auf die Art der Verlängerung, da sich Test-Mitgliedschaften häufig automatisch in ein teures Monatsabo verlängern, was die ReicheFrauen.net Erfahrungen dann her negativ erscheinen lässt. Alle Preise haben den Stand Januar 2021.

Die Kündigung bei ReicheFrauen.net

Sehr ausführlich ist die Kündigungsoption bei Reiche Frauen in den AGB beschrieben, sodass man hier auch ohne Abo sich vorab schon informieren kann, welche Optionen man zum Kündigen hat. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen, und zwar per Postbrief oder auch per E-Mail. Die Anschriften und Adresse sowie die Information, welche Daten im Kündigungsschreiben genannt werden müssen, sind ebenfalls in den AGB zu finden. Wichtig ist immer, die Kündigungsfrist einzuhalten, da sich sonst das Abonnement automatisch verlängert und wurden Sonderpreise in Anspruch genommen, gelten diese bei einer Verlängerung oftmals nicht mehr.

Vorteile bei ReicheFrauen.net 

Die Vorteile dieses Sex-Dating-Portals laden ein, das Portal einmal selbst auszuprobieren.

  • Viele Mitglieder: Die vielen Mitglieder, von denen auch sehr viele aktiv sind, machen Lust darauf, zu flirten und zu daten. 
  • Verifizierte Profile: Auf der Plattform findet man auch User, die ein verifiziertes Profil haben. Dadurch lässt es sich freier und angenehmer flirten und chatten.
  • Günstige Testmitgliedschaft: Der 3-Wochen-Test bietet einen tollen Einstieg, um die Singleplattform zu testen und sich ein Bild vom vielfältigen Angebot zu machen.

Nachteile bei ReicheFrauen.net

Die Nachteile einer Datingplattform zeigen auch, dass man vorsichtig sein sollte und sich gut überlegen muss, ob dies das Richtige für einen ist.

  • Fake-Profile: Auch, aber nicht nur, weil Frauen ab 18 kostenlos auf der Plattform agieren, sind einige Fake-Profile unterwegs – auch auf der Männerseite.
  • Männerüberschuss: Natürlich melden sich bei einem Namen wie Reiche Frauen sehr viele Männer an; entsprechend groß ist auch die Konkurrenz.
  • Keine Sugar-Mama-Seite: Anders als der Name es vermuten lässt, gibt es Frauen eines jeden Alters, die Lust auf Sex haben auf dieser Sex-Dating-Plattform. Wer eine Sugar Mama sucht ist auf SugarMamaFinden.com und SugarMomma.de deutlich besser aufgehoben. 

Fazit

Reiche Frauen ist kein klassisches Sugar-Mummy-Portal, auch wenn es auf den ersten Blick diesen Eindruck hinterlässt. Auf der Plattform finden sich viele Frauen unterschiedlichen Alters und auch die Männer sind hier bunt gemischt. Wenn man Glück hat, kann man vielleicht auch reiche Frauen kennenlernen. Auf der Suche nach einer schnellen Nummer, einem aufregenden Date oder dem Ausleben von Phantasie können sich hier alle Männer und Frauen ab 18 anmelden.

Die Anmeldung ist schnell erledigt, die Bestätigungs-E-Mail kann schon mal im Spam-Ordner landen und das Ausfüllen des Profils ist ebenfalls schnell erledigt. Die Suche ist das wichtigste Feature hier und die ist sehr überschaubar gehalten. Um andere anzuschreiben oder um antworten zu können, benötigt man ein Abonnement. Die Abos sind vielfältig gestaffelt, sodass man sich gut überlegen muss, zu welchem Paket man greift. ReifeFrauen.net ist eines der wenigen Portale, die ein Jahres-Paket anbieten und so mit einem Monatspreis von knapp 17 Euro sehr günstig ist.

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • SugarMamaFinden.com SugarMamaFinden.com

    SugarMamaFinden.com ist eine der führenden Sugar Mama Portale für Frauen auf der Suche nach einem jüngeren Liebhaber und für Toyboys auf der Suche nach einer Sugar Mama. Doch wie gut ist die Plattform wirklich und welche Alternativen gibt es zu SugarMamaFinden.com? Hier findest Du den ausführlichen SugarMamaFinden.com Test.

    Zur Seite
  • MeineSugarMama.com MeineSugarMama.com

    MeineSugarMama.com ist eine der beliebteste Sugar Mama Seiten und erfreut sich dank der "Seitensprung-Garantie" großer Beliebtheit. Wir haben uns registriert und und haben den MeineSugarMama.com Test gemacht. Wie funktioniert die Seite, was kostet das Portal und kann man dort wirklich eine Sugar Mama finden?

    Zur Seite
  • SugarMomma.de SugarMomma.de

    SugarMomma.de ist eine neue, frische und moderne Sugar Mama Dating Seite, die aktuell sogar eine "Geld-zurück-Garantie" bietet. Doch ist SugarMomma.de wirklich die ideale Seite um eine Sugar Mama oder einen Sugar Boy zu finden? Wir haben uns einmal angemeldet und wollten wissen, wie gut die Seite wirklich ist.

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben