Werbehinweis

Sugarmamaseiten.com steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von Sugarmamaseiten.com ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

Sugarmamaseiten.com ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Kategorien

Sugar Mama

Ist SugarMamaFinden.com Abzocke oder ein gutes Sugar Mama Portal?

9.3

SugarMamaFinden.com
Zur Seite

Eine der wenigen Dating-Websites im deutschsprachigen Raum, die sich auch mit der Konstellation Sugar Mummy & ToyBoy oder SugarBaby auseinandersetzt. Hier können ältere Damen Ausschau nach einem jungen Mann halten, den sie finanziell oder materiell unterstützen und entsprechende Gegenleistungen erwarten und erhalten. Natürlich klappt diese Konstellation des weiblichen Förderers auch mit Sugar Babys, also einer gleichgeschlechtlichen Beziehung, aber die meisten Sugar Mama-Seiten sind mit Damen, die lieber einen ToyBoy suchen. SugarMamaFinden.com zählt sogar zu den führenden Sugar-Mama-Dating-Webseiten und hat entsprechend viele Nutzer und vor allem auch aktive Nutzer. 

Was ist das besondere an einer SugarMummy-Datingwebsite?

Eigentlich könnten sich SugarMummys & SugarDaddys auf gängigen Datingplattformen anmelden. Aber die besondere Konstellation zwischen einer älteren Frau und einem jüngeren Mann müsste auf Singlewebseiten kommuniziert werden. Hier helfen die Sugar Mama & Sugar Daddy-Webseiten, indem sie eben nur für diese besondere Beziehung zwischen Unterstützer und jüngerem Empfänger stehen. 

Auch auf Sugar Mama Seiten kann die Art des Sponserns frei gewählt und zwischen den jeweiligen Parteien geklärt werden. Ob nun Geld fließt, die Miete bezahlt wird oder zusammen Shoppen gegangen wird, bleibt SugarMummy und dem ToyBoy selbst überlassen. Auch die Gegenleistung kann in Form von körperlicher Liebe sein oder einfach nur für ein paar Dates zu besonderen Treffen. 

Im Großen und Ganzen unterscheidet sich ein Sugar Mummy Portal wie SugarMamaFinden kaum von einem Sugar Daddy Portal, nur dass hier der Geldgeber eben weiblich ist. 

Erfolgreich auf SugarMamaFinden.com daten

Man sollte sich vor der Anmeldung auf der Plattform natürlich gewiss darüber sein, dass man auch eine Sugar Mama finden oder einen Toyboy finden möchte. Keine Liebe und keine wirkliche Partnerschaft (auch wenn es durchaus möglich ist), aber durchaus eine Art von Beziehung mit gewissen Abhängigkeiten – eben ein Sugar Mama Dating. Die Cougar, wie sie häufig auch genannt wird, sucht gezielt einen jüngeren Mann, der für eine Partnerschaft, sexuelle Dienste oder platonische Treffen offen ist. Bei einer Cougar steht aber vorwiegend der Sex im Vordergrund und vor allem ist eine Cougar keine Geldgeberin/Sponsorin. 

Der Begriff Cougar kommt aus dem englischen und bedeutet eigentlich Puma, Silberlöwe. Der Bezug zur älteren Dame bezieht sich aus dem grauen Haaren und weil sie anmutig auf der Jagd nach einem jüngeren Mann ist. Hier findest Du einen Artikel zum Thema Cougar Dating.

Die Anmeldung auf SugarMamaFinden.com

Die Anmeldung ist in wenigen Schritten erledigt und erklärt sich fast von selbst. Zuerst wird angegeben, welches Geschlecht man selbst hat, danach wonach man sucht – zum Beispiel Treffen, Chats, Partys, Rollenspiele und so weiter – weiter folgen Angaben zum Aussehen wie Größe und Gewicht und im nächsten Schritt wird der Wohnort angegeben. Dieser wird bereits durch die IP-Adresse erkennt, kann aber geändert werden. Zuletzt noch das Geburtsdatum und der Beziehungsstand und schon kann man E-Mail-Adresse und Passwort eingeben. Mit der Anmeldung auf SugarMamaFinden.com akzeptiert man auch die aktuellen Nutzungsbedingungen (AGB) und Datenschutzerklärung. Diese sollte man aber immer durchlesen, da hier Infos zu den Preisen, Kündigungen, Kündigungsfristen und zum Umgang mit den eigenen Daten zu finden sind. 

Gleich nach dem Anmelden sollte man am besten das Profil ausfüllen, damit man besser gefunden wird und sich auch selbst darüber Gedanken macht, was man überhaupt sucht und will. Die Angaben im Profil können auch in der Suche abgefragt werden, dadurch ist es wichtig, ehrlich zu sein und so viel wie möglich anzugeben. Nun kann man sich in Ruhe auf SugarMamaFinden umsehen und auch die Suche selbst mal ausprobieren. Anfangs kann man die Suche so begrenzt wie möglich einstellen, aber mit der Zeit wird man alles etwas mehr öffnen, da so einen viel mehr Dates zusagen könnten. Die passenden Singles kann man gleich in eine Art Favoritenliste speichern und direkt anschreiben. 

Die Kosten für SugarMamaFinden.com

Die Kosten für SugarMamaFinden.com sind im gängigen Mittelfeld zu finden und betragen pro Monat (Stand Januar 2021): 

  • 39,90 Euro für 1 Monat
  • 29,90 Euro für 3 Monate
  • 24,90 Euro für 6 Monate

Die Kosten werden an einem Stück abgebucht, also knapp 40 Euro für einen Monat, für 3 Monate knapp 90 Euro und für 6 Monate knapp 150 Euro. Bezahlt werden kann zum Beispiel per Kreditkarte. Die Abos verlängern sich natürlich automatisch, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Beim SugarMamaFinden Test konnten aber alle wichtigen Fakten zur Kündigung in den Nutzungsbedingungen gefunden werden.

Die Kündigung bei SugarMamaFinden.com

Möchte man sein Abonnement kündigen, weil man eine passende Sugar Mama gefunden hat, findet man in den Nutzungsbedingungen die nötigen Informationen hierzu. Die Kündigung muss schriftlich zum Beispiel per Fax erfolgen, hier findet man auch eine Faxnummer und ein Formular, das man nur ausdrucken und ausfüllen muss und dann hinschicken kann. 

Die Kündigungsfrist liegt aktuell bei 14 Tagen, aber je früher man kündigt, desto besser ist es. Erst nachdem das Abo gekündigt wurde, sollte man sein Profil löschen. Dieses kann auch einfach gelöscht werden, wenn kein Abo abgeschlossen wurde. Solang das Profil auf SugarMamaFinden.com noch besteht, kann man sich jederzeit wieder für ein Abonnement entscheiden. 

Vorteile bei SugarMamaFinden.com

Wer sich auf einer SugarMummy-Datingplattform anmeldet, weiß natürlich, was ihn erwartet. Und auch wenn es nicht viele dieser Sugarmama-Dating-Webseiten gibt, kann man mit den Vorteilen doch wunderbar vergleichen, welches Datingportal am besten zu einem passt.

  • Viele Mitglieder: Im Vergleich zu anderen SugarMummy-Seiten hat SugarMamaFinden.com eine große Anzahl an Nutzern, und vor allem an aktiven Usern.
  • Erfolgsgarantie für Dates: Wenn keine Dates zustande kommen, so kann man (unter Einhaltung einiger Bedingungen) Geld zurückerhalten. 
  • Bekannte Sugar-Mama-Seite: SugarMamaFinden.com gehört zu den führenden Sex-Portalen, die sich auf die weiblich älter, männlich jünger Konstellation spezialisiert haben. 
  • Gleichberechtigung beim Bezahlen: Auf SugarMamaFinden.com müssen Männer und Frauen bezahlen. Dadurch stehen sie auf Augenhöhe beim Suchen und Daten und es verringert die Anzahl an Fake-Profilen.

Nachteile bei SugarMamaFinden.com

Wenn es Vorteile gibt, muss es auch Nachteile geben. Die Nachteile bei SugarMamaFinden.com sind aber ebenso individuell wie die Vorteile, was man auch gleich beim ersten Punkt erkennen kann.

  • Frauen müssen bezahlen: Frauen werden gerne eingeladen, aber bei dieser Datingplattform müssen sie wie ihre jüngeren Männer ebenfalls ein Abo abschießen.
  • Einige Fake-Profile: Keine Dating-Plattform ist davor gefeilt, dass sich Fakes anmelden. Wichtig ist hier, dass man auch selbst aufpasst, um nicht auf Scammer hereinzufallen. 
  • Mehr Männer als Frauen: Der Reiz an älteren Damen liegt vielen Männern einfach im Blut und sie möchten gerne ein Sugar Mama Dating, entsprechend finden sich hier auch viele Männer, die auf der Suche nach einer Cougar oder eben nach einer SugarMummy sind. 

Fazit

SugarMamaFinden.com ist eine der führenden Websites im SugarMummy-Bereich und dies erkannt man auch an den vielen aktiven Usern. Die Plattform ist einfach aufgebaut und beschränkt sich nur auf das Wichtigste, und das ist die Möglichkeit, eine Sugar Mama finden zu können. Der Kontakt zu anderen Suchenden kommt schnell zustande und das einfache Design von SugarMamaFinden.com bietet eine gute strukturierte Übersicht. 

Die Anmeldung ist kostenlos und man kann sich auch auf der Datingplattform umsehen, bevor man sich für ein Abonnement entscheidet. So lässt sich ein einfacher SugarMamaFinden Test durchziehen und herausfinden, ob man sich überhaupt wohlfühlt. Die Erfolgsgarantie (mit Bedingungen) bietet zudem einen gewissen Schutz, wenn man sich anmeldet. Die Abo-Kosten sind im guten Mittelfeld und Kündigung sowie Kündigungsfristen können jederzeit in den Nutzungsbedingungen nachgelesen werden. 

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • MeineSugarMama.com MeineSugarMama.com

    MeineSugarMama.com ist eine der beliebteste Sugar Mama Seiten und erfreut sich dank der "Seitensprung-Garantie" großer Beliebtheit. Wir haben uns registriert und und haben den MeineSugarMama.com Test gemacht. Wie funktioniert die Seite, was kostet das Portal und kann man dort wirklich eine Sugar Mama finden?

    Zur Seite
  • SugarMomma.de SugarMomma.de

    SugarMomma.de ist eine neue, frische und moderne Sugar Mama Dating Seite, die aktuell sogar eine "Geld-zurück-Garantie" bietet. Doch ist SugarMomma.de wirklich die ideale Seite um eine Sugar Mama oder einen Sugar Boy zu finden? Wir haben uns einmal angemeldet und wollten wissen, wie gut die Seite wirklich ist.

    Zur Seite
  • ReicheFrauen.net ReicheFrauen.net

    Wo kann man reiche Frauen finden? Natürlich liegt es nach auf einer Plattform zu suchen, die den Namen ReicheFrauen.net hat. Hier sollen sich angeblich wohlhabende Frauen auf der Suche nach jungen, attraktiven Männern anmelden, um mit ihnen eine Sugar-Mama-Sugra-Boy-Beziehung einzugehen. Doch kann das Portal auch halten was es verspricht?

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben